Beitragsgrundlagen

BeitragsgrundlagenDie Beitragsgrundlagen bei den Versicherern weichen erheblich voneinander ab. Als Versicherungsmakler vertreten wir unabhängig Ihre Interessen gegenüber den Versicherungsgesellschaften. Ihr Vorteil bei uns besteht für Sie darin, dass wir gemeinsam jedes Jahr Ihre Verträge unabhängig vergleichen können und Sie bei Bedarf Ihre Lastkraftwagen-Versicherungen jedes Jahr wechseln können, ohne dass Sie sich einen neuen Ansprechpartner suchen müssen. Sie möchten online einen Lastkraftwagen-Versicherungsvergleich durchführen?
Dann können Sie ganz einfach unseren Beitragsrechner für Versicherungen nutzen. Hier werden viele Versicherungen nach Leistung und Preis verglichen. Sie haben die Auswahl zwischen Billigversicherungen und Gesellschaften mit einem vernünftigen Preis- / Leistungsverhältnis.

Hier können Sie online vergleichen ohne Angabe von persönlichen Daten oder e-Mail Adresse!     

Beitragsgrundlagen: Mittels Lkw Versicherungsvergleich günstige Versicherung finden

BeitragsgrundlagenDie Höhe des bzw. der von Ihnen zu entrichtenden Beiträge ist abhängig vom konkret gewählten Versicherungsschutz, der Art der Zahlweise sowie den Beitragsgrundlagen der einzelnen Versicherungen. Die Beiträge beinhalten die gesetzliche Versicherungssteuer in der vom Gesetzgeber jeweils festgelegten Höhe. Der Beitrag ist abhängig von den gewünschten Versicherungsarten sowie von der von Ihnen gewählten Zahlweise.

Beachten Sie bitte, dass Sie endgültige Angaben zur Beitragshöhe erst nach Auskunft über Ihren Schadensverlauf dem Versicherungsschein entnehmen können, die ein wichtiger Bestandteil der Beitragsgrundlagen sind. Der im Versicherungsschein genannte erste oder einmalige Beitrag wird zwei Wochen nach Zugang des Versicherungsscheins fällig. Sie haben diesen Beitrag dann unverzüglich (d. h. spätestens innerhalb von 14 Tagen) zu zahlen. Ein Folgebeitrag ist zu dem im Versicherungsschein oder in der Beitragsrechnung angegebenen Zeitpunkt fällig und zu zahlen. Zahlen Sie nicht oder nicht rechtzeitig, gefährden Sie Ihren Versicherungsschutz.

Nicht alle denkbaren Fälle sind im Versicherungsschutz eingeschlossen. In manchen Fällen kommt ein Leistungsausschluss in Betracht, so z. B. bei einem vorsätzlich herbeigeführten Schaden. Auch besteht z.B. kein Versicherungsschutz für Schäden durch Erdbeben oder Kriegsereignisse.

Scheuen Sie sich nicht Ihre Lkw Versicherungsvergleiche bei uns durchzuführen umso zu näheren Informationen über die Beitragsgrundlagen zu kommen.

Kommentare sind geschlossen